Virtual Reality Entwicklung

Wer Virtual Reality und Augmented Reality klever einsetzt, ist klar im Vorteil

Wir entwickeln Lösungen bei denen Ihnen die Augen herausfallen, welche Sie dann durch eine Brille beim rumkullern beobachten können.

Die Moebel App

Anonymer Kunde

Was wir können

Leistungen als Virtual Reality Agentur

iOS App Entwicklung

MOBILE APPS

Augmented Reality Apps

Virtual Reality Apps

Android App Entwicklung

TABLET APPS

Augmented Reality Tablet Apps

Virtual Reality Tablet Apps

Hybride App Entwicklung

CROSS PLATTFORM

Augmented Reality Lösungen

Virtual Reality Lösungen

Virtual Reality & Augmented Reality smart umgesetzt

Unsere VR & AR Projekte

Warum Virtual Reality und Augmented Reality so beliebt sind

Was genau ist Virtual bzw. Augmented Reality?

VR Design / AR Design

Designs und Grafiken sind in der VR & AR Entwicklung fast wichtiger als die Entwicklung selbst. Die Entwicklung setzt im Grunde die Grafiken nur gut in Szene und sorgt dafür, dass sie "plastisch" werden. Wir haben in unserem Team echte Spezialisten die für sämtliche Anforderungen überragende Grafiken und 3D Modelle erstellen. Schreiben Sie uns und wir zeigen Ihnen gerne einzelne Arbeiten die Sie umhauen werden.

Virtual Reality

Was bedeutet das? Virtuelle Realität versetzt den User in einen virtuellen Raum. Der Unterschied zur "augmented reality" ist dabei, dass nicht aus der echten Realität noch genutzt wird. VR ist ein komplett virtueller Raum der nicht mit der Realität agiert. Bis auf die Tatsache, dass die Bewegung des Users auf den Spieler im virtuellen Raum übertragen wird. Ansonsten ist alles was man sieht "unecht".

Augmented reality

Augmented Reality nutzt die echte Realität um uns herum und platziert bestimmte virtuelle Komponenten darin. Bestes Beispiel ist die Pokemon Go App. Man sieht ein virtuelles Monster in der echten Welt. Hier bieten sich unfassbar viele Möglichkeiten für fast jede Branche. Wir haben beispielsweise mal ein Projekt gehabt, bei dem wir virtuelle Maschinen in echt darstellen konnten. Für unseren Kunden war das die perfekte Lösung um seine Produkte "live" potentiellen Kunden zu präsentieren.

Die Entwicklung

Die Entwicklung selbst ist wie oben schon erwähnt stark von den Modellen und Grafiken abhängig. Die Technik dahinter ist eigentlich recht simpel und "standardisiert" wodurch man sich in aller Ruhe kreativ ausleben kann. Wir lieben VR und AR Projekte und sind immer wieder froh, wenn wir neue, spannende Projekte starten dürfen.

VR & AR Entwicklung ist unser Ding

Unser VR & AR Entwicklerteam

Unser Entwickler Team besteht aus 22 Entwicklern, von denen etwa die Hälfte hybride App Entwickler sind. Wir haben bereits früh den Vorteil solcher Technologien erkannt und uns hierauf spezialisiert.​ Die App Agentur Applaunch gibt es seit 2013.

Deepak Malhan

Deepak Malhan

Geschäftsführer

André Hoffendahl

André Hoffendahl

Geschäftsführer

28 iOS & Android Entwickler

In München und Bangalore

applaunch entwickler team

So läuft das ab mit der VR und AR Entwicklung

Ablauf VR & AR Entwiclung

VR & AR 1

VR Agentur Meetup

  • Sie stellen uns Ihr Projekt vor und wir stellen Ihnen uns vor
  • Feedback zu Ihrem Projekt durch uns

VR & AR 2

VR Design & Konzept

  • Erstellung eines Konzepts durch Umsetzung Ihres Projekts

VR & AR 3

VR Entwicklung

  • Fortlaufende Kommunikation zwischen Ihnen, uns und dem Grafiker

VR & AR 4

Das finale

  • Testen bis zum Abwinken und anschließendes Genießen eines tollen Ergebnisses

Jetzt mal Klartext

VR & AR Artikel von uns für Sie

Fragen und Antworten

Was macht eine VR / AR Agentur genau ?

Eine VR bzw. AR Agentur vereint alles, was für die Umsetzung eines solchen Projekts notwendig ist. Da haben wir zum einen den Grafiker und Designer, den Entwickler selbst und den Projektmanager. Die Agentur deckt also alles ab und kümmert sich um den gesamten Ablauf des Projekts. Aber eine Agentur ist nicht nur Dienstleister, zumindest nicht bei uns. Wir beraten Sie auch und geben Ihnen knallhartes Feedback.

Unterschied VR Agentur und Freelancer

Nicht nur als Agentur sondern als gesund denkende Menschen können wir niemandem empfehlen eine VR App oder AR App mit einem Freelancer zu realisieren. Dieser kann noch so gut sein, jedoch ist bei dieser Entwicklung das Zusammenspiel von Grafiker, Projektmanager und Entwickler enorm wichtig. Sie müssten schon befreundete Freelancer finden die zufällig genau diese Konstellation abdecken. Bei solchen Projekten ist die langfristige Erfahrung einer Agentur unumgänglich.

Was macht eine gute VR Agentur aus?

Eine gute VR Agentur sollte unserer Meinung nach viel Beraten und auch eigene Ideen auf den Tisch bringen. Sie sollte viel Erfahrung haben, sowohl in technischer Sicht als auch im Sinne von “Was kommt auf dem Markt gut an”. Wir haben unzählige Projekte gesehen, begleitet und unterstützt, so dass wir mittlerweile nicht nur Entwickler sind, sondern auch überzeugende Produkte bauen.

Deckt Applaunch auch andere Bereiche ab?

Wie Sie auf unserer Seite sehen, sind wir nicht nur auf VR und AR spezialisiert. Wir bieten die App Entwicklung allgemein ab, dazu gehören unter anderen auch hybride Apps, Android Apps, iOS Apps, Web Apps und eben alles was man im App und Web Bereich machen kann. Wir haben auch zahlreiche VR und AR Web Anwendungen geschrieben und herausgebracht.

Wie sind die Kosten bei einer VR Entwicklung ?

Anders als bei der App Entwicklung konzentrieren sich die Kosten bei der VR oder AR Entwicklung eher auf die Erstellung der Grafiken, da diese bei der virtuellen Darstellung logischerweise den Großteil des “Produkts” ausmachen. Neben den üblichen VR und AR Funktionen kann man natürlich auch noch andere Funktionen verbauen, die erst einmal nicht direkt etwas mit Grafiken zu tun haben. Wir haben schon einige Projekte realisiert und auch wenn wir fast immer zu den günstigsten zählen, starten solche Projekte Erfahrungsgemäß immer ab ca. 30.000€. Ausgenommen kleinere Prototypen.

Wie lange dauert die VR/AR Entwicklung?

Das kommt ganz auf die Anforderungen ab. Wir haben viele Projekte die nur ca. 2-3 Monate dauern, größere Projekte schon mal 5 Monate und aufwärts. Stark beeinflusst wird das von der Menge an grafischen Elementen die wir benötigen, da der Grafiker diese anfertigen muss. Zudem sollte man gerade bei VR und AR viel testen und das Ergebnis gut abstimmen.