Das ist das Loader Gif Bild

Die 10 Schritte der App Entwicklung

Schritt #1 - Die Kontaktaufnahme


Kontaktiert uns. Hierzu k├Ânnt ihr uns via E-Mail, Skype oder Whatsapp schreiben oder auch direkt anrufen. Dieses Gespr├Ąch dient in erster Linie dazu, euch und euer Projekt kennenzulernen.

Schritt #2 - Die Beratung


Jetzt gilt es, eine passende Strategie f├╝r euch zu finden. Hierbei beraten wir euch zun├Ąchst rein objektiv bez├╝glich eurer Anforderungen. Wie soll man anfangen, was wird ben├Âtigt, wie sollte man als n├Ąchstes vorgehen. Hier bringen wir unsere ganze Expertise mit ein. Wir haben selbst bereits mehrere App Projekte begleitet und auch eigene Apps entwickelt. Wir wissen, was eine App haben muss, um auf dem Markt zu bestehen. Wir helfen euch!

Schritt #3 - Das Treffen


Nachdem wir euch kennengelernt haben und wissen was ihr ben├Âtigt, setzen wir uns gemeinsam an einen Tisch, um euer Projekt zu planen. Hierbei notieren wir alles, was wichtig ist und k├Ânnen euch bereits in etwa sagen, wie das Projekt umgesetzt werden kann, um euer gesetztes Budget zu erf├╝llen.

Schritt #4 - Der Prototyp


Jetzt wo wir verstanden haben, was ihr m├Âchtet, arbeiten wir einen kostenlosen Prototypen f├╝r euch aus. Bei der App Entwicklung ist es meist schwer zu wissen, was man am Ende bekommt. Durch diesen Design Prototypen k├Ânnt ihr bereits durch das fertige Produkt klicken und ├änderungen vornehmen. Dies gilt sowohl f├╝r Apps als auch f├╝r Webseiten oder andere Produkte.

Schritt #5 - Das Angebot


Erst wenn die Anforderungen klar sind und wir genau wissen, was f├╝r die Entwicklung ben├Âtigt wird und wo die Reise hingehen soll, erstellen wir ein Angebot. Dieses ist bei uns immer pauschal und denkt alles ab, was wir zuvor besprochen haben. Es gibt keine versteckten Kosten und am Ende werdet ihr genau das bekommen, was ihr euch vorgestellt habt.

Schritt #6 - Die Entwicklung


Sobald der Vertrag unterschrieben ist, legen wir los. Unabh├Ąngig davon, ob App oder Web Plattform, begonnen wird immer mit dem User Interface. Anfangs ben├Âtigen wird daher das fertige Design. Dieses k├Ânnt ihr wahlweise selber anfertigen, oder wir helfen euch dabei es zu erstellen. Dieses kann auch einfach vom Designprototypen ├╝bernommen werden.

Schritt #7 - Der erste Meilenstein


Die sch├Ânste Phase f├╝r jeden unserer Kunden. Die Entwicklung wird bei uns immer in Meilensteine unterteilt. Je nach Umfang k├Ânnen dies mind. 2 und max. 5 sein. Der erste Meilenstein ist das fertiggestellte User Interface. In dieser Phase k├Ânnt ihr bereits euer fertiges Design sehen und euch durch die App oder Webseite klicken. Wir besprechen jeden Meilenstein nach und geben Verbesserungsvorschl├Ąge ab, wenn wir denken, dass etwas anders umgesetzt werden sollte. Die App Entwicklung ist ein Prozess, der sich laufend ├Ąndern kann, das ist aber etwas gutes und unterscheidet uns auch ma├čgeblich von anderen Agenturen. So k├Ânnen Denkfehler noch w├Ąhrend der Entwicklung behoben werden.

Schritt #8 - Das Finale


Die App / Webseite ist fertig und bereit zum Testen. Das ├╝bernehmen wir, hierf├╝r haben wir mit der Zeit Testszenarien entwickelt, um die beste Qualit├Ąt zu garantieren. Beim Testing k├Ânnt ihr uns aber gerne auch unterst├╝tzen, eventuell m├╝ssen auch noch Logikfehler beseitigt werden. Das ist aber normal und auch erw├╝nscht. Sobald das Testing abgeschlossen ist, wird die App in die App Stores hochgeladen.

Schritt #9 - Nachbereitung


Nach dem Upload k├Ânnen sich noch kleinere Fehler bemerkbar machen. Diese werden von uns selbstverst├Ąndlich behoben, schlielich wollt ihr mit eurer App eine Vielzahl von Usern erreichen, welche eure App nicht gleich wieder verlassen sollen. Ihr sollt einfach wissen, dass wir ein Team sind und euch mit eurer App oder Webseite niemals h├Ąngen lassen.

Schritt #10 - Optimierung


Nachdem die App oder Webseite einige User gesammelt hat, wird man durch das Feedback dieser eventuelle Änderungen vornehmen. Hier sind wir ebenfalls für euch da. Das ist auch wieder ganz normal und verbessert die User Experience eurer App zunehmend. Sobald eure App ca 30.000 User erreicht hat, geht es dann auf die Suche nach Investoren.